Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jtl_wawi:rechnungen

Rechnungen als PDF speichern

Um Rechnungen in der JTL Wawi zu archivieren bietet es sich an diese als PDF zu speichern und davon jeweils ein geeignetes Backup anzufertigen.

Dazu gehen wir wie folgt vor: Im Menü gehen wir unter ADMINDruck–/ Email–/ Exportvorlagen. Hier suchen wir uns die (1) Rechnungen und gehen im oberen Reiter auf Speichern. Jetzt suchen wir uns das zu speichernde Formular aus (2). ggf. muss ein neues erst erstellt werden. Das markieren wir durch anklicken und gehen unten auf (3) bearbeiten.

Jetzt wählen wir das gewünschte Ausgabeformat (1) welches in unserem Fall PDF ist.
Bei (2) geben wir den passenden Ausgabepath an.

In meinem Beispiel speichern wir normale Rechnungen und Auslandsrechnungen in unterschiedlichen Verzeichnissen.
Folgende Datei Struktur wird daraus erstellt.

Beispiel:
LW: N
Verzeicnis: Rechnungen ßß Unterverzeichnis: Verzeichnis DE = Inlandsrechnungen oder Ausland = Auslandsrechnungen (ohne MwSt.)
Unterverzeichnis: Jahre
Unterverzeichnis: Monate

N:\Rechnungen\DE\2021\01
oder
N:\Rechnungen\Ausland\2021\01

Code für in Spalte (2)

N:\Rechnungen\{% if Vorgang.Auftrag.IstUstFrei or Vorgang.Auftrag.IstUStFreiNichtEU %}Ausland{% else %}DE{% endif %}\{{ Vorgang.Erstelldatum | Datum:'yyyy'}}\{{ Vorgang.Erstelldatum | Datum:'MM'}}\Rechnung {{ Vorgang.Rechnungsnummer }}.pdf

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
jtl_wawi (48 views) · Zuletzt geändert: 05/02/2021 11:24 von conny